Katalanistentag der TU Chemnitz

Die Technische Universität Chemnitz war der Austragungsort des 27. Katalanistentages, da sie die Realisierung einer virtuellen Veranstaltung ermöglichte. Tagungssprache Katalanisch, Betreuung auf Deutsch und Englisch – für uns war diese Konferenz des Deutschen Katalanistenverbands schon sprachlich eine echte Herausforderung. 

Wir setzten ein viertägiges Online-Programm um, welches neben zehn Sessions mit 50 Fachvorträgen eine Eröffnungsfeier (inkl. virtueller Überreichung von Urkunden) sowie ein Rahmenprogramm mit Live-Musik und Lesung katalanischer Lyrik einschloss.

Für das Fachprogramm nutzten wir das Videokonferenztool Samba Live. Zur Orientierung und Hilfestellung, zum Netzwerken und für weiterführende Diskussionen nutzten wir den Messaging-Dienst Slack.

Lade...